Was sind Sublimits?

Sublimits sind von der Deckungssumme abweichende Obergrenzen, die für die Behandlung bestimmter Krankheiten gelten, wie z. B. im Fall von Dysplasie. Die meisten Versicherungsgesellschaften decken Dysplasie nicht ab. Wir schon – unser Sublimit beläuft sich dabei jedoch auf 1.000 €. Das bedeutet: Die jährliche Deckungssumme der Barkibu-Versicherung beläuft sich zwar auf 5.000 €, im Fall von Dysplasie übernehmen wir dabei jedoch Kosten in Höhe von maximal 1.000 €.